Selfieness – Von Rembrandt zum Selfie

„Ich bin hier!“ – diese Botschaft schmettern Selfies ihren Betrachtern entgegen. Ein Selfie ist kein Blick in den Spiegel, kein flüchtiger Moment, der allein einem selbst gehört. Das eigene Bildnis wird hier für die Öffentlichkeit dauerhaft festgehalten. Man zeigt sich dem Betrachter in einer inszenierten Pose und wird auch selbst zu seinem eigenen Publikum, denn Modell, Künstler und Betrachter sind hier eins. An der HfG Karlsruhe befasst sich jetzt das Seminar „Selfieness“ mit diesem Phänomen.

⇒ weiter