Zwischen Tweetup und #yolocaust – Social Media als Herausforderung für Gedenkstätten

Anlässlich des diesjährigen Holocaust-Gedenktags fand jetzt am 26. Januar 2016 auf Anregung der Wiener Library in London unter dem Hashtag #WLdebate eine Online-Diskussionsrunde statt, in der darüber diskutiert wurde, wie in Social Media damit umgegangen werden kann, wenn Hashtags wie #adolfhipster oder #yolocaust teilweise zeigen, dass bei einigen Jugendlichen selbst ein Mindestmaß an Sensibilität gegenüber erinnerungskulturellen Themen nicht vorhanden ist.

⇒ weiter